RezeptTavče Gravče aus Nordmazedonien

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Tavče Gravče aus Mazedonien
Tavče Gravče aus Mazedonien © Micheile Henderson
 

Hier ein Nationalgericht aus Nord-Mazedonien

Tavče Gravče - Überbackene weiße Bohnen

Für 4 Personen

Zutaten:

400 g Bohnen (weiß)
3 Zwiebeln (klein)
2 Karotten
1 Paprika (rot)
3 TL Gemüsebrühe
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
3 EL Minze (frisch, gehackt)
1 EL Paprikapulver (edelsüß)
1 ½ EL Mehl
2 Snack Paprika
6 Cherry Tomaten
3 Knoblauchzehen
4 l Wasser (kalt)
Öl zum Braten

So wird's gemacht:

1. Am Vorabend die Bohnen waschen, in einen Topf geben, gut mit Wasser bedecken (2 Liter) und über Nacht einweichen lassen.

2. Am Tag der Zubereitung, das Einweichwasser abschütten und durch 2 l frisches Wasser ersetzen.

3. Die Karotten, eine Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und kleinschneiden. Die Paprika waschen, entkernen und vierteln. Das vorbereitete Gemüse zu den Bohnen geben.

4. Das Ganze, ohne Salz, zum Kochen bringen und in ca. 60 min garkochen.

5. Wenn Die Bohnen gar sind, die Paprikastücke entnehmen, auf einen kleinen Teller geben und dann das Fruchtfleisch mit einer Gabel von der Schale schaben. Das Fruchtfleisch zurück zu den Bohnen geben.

6. Die Gewürze, Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe zu den Bohnen geben. Abschmecken und das Gericht noch ein paar Minuten leicht köcheln lassen.

7. Den Backofen auf 220°C (Umluft 200°C) vorheizen. Die Tonformen mit in den kalten Ofen geben, damit sie auch langsam miterhitzt werden.

8. Die 2. Zwiebel schälen und vier circa 5 mm dicke Scheiben abschneiden. Die Scheiben zur Seite legen. Danach die 3. Zwiebel schälen und mit den Resten der 2. klein schneiden. Diese Zwiebelwürfel in einer kleinen Pfanne mir etwas Öl glasig dünsten.

9. Mit dem EL Mehl abstäuben. Das Paprikapulver ebenfalls unterrühren. Alles schön glattrühren, es sollten keine Klümpchen entstehen. Dieses Gewürzgemisch zu den Bohnen geben und unterrühren.

10. Minze dazufügen und das Gericht nochmal abschmecken. Die Portionsformen aus dem Ofen nehmen und mit den Bohnen befüllen.

11. Auf jede Portion eine halbe Snack Paprika legen, eine Zwiebelscheibe danebenlegen und als Abschluss noch drei halbierte Cherry Tomaten darauf verteilen.

12. Wenn die Optik stimmt, dann die Formen für 20 min in den heißen Ofen geben und überbacken. Nach 20 min die Formen aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen, denn für den sofortigen Verzehr sind die Bohnen garantiert zu heiß.

Dazu passt am besten weißes Brot.