Dagobert-RezeptKräutersalat mit Ziegenkäsekugeln

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Kräutersalat mit Ziegenkäsekugeln
Kräutersalat mit Ziegenkäsekugeln (Symbolbild) © Kyle Roxas, Pexels
 

Dagobert-Rezept gelesen in der Kleinen Zeitung am 7. April 2021

Kräutersalat mit Ziegenkäsekugeln

Für 4 Personen.

Zutaten:

1 Handvoll Frühlingskräuter
2 Handvoll Röhrlsalat
10 dag Vogerlsalat
Apfelessig
Kürbiskernöl
2 Erdäpfel
25 dag Ziegenfrischkäse
10 dag Kürbiskerne
1 bis 2 B. Schnittlauch
Salz
Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung:

1. Den Ziegenkäse, nur wenn nötig, mit etwas Salz würzen. Mit angefeuchteten Händen daraus kleine Kugeln formen.

2. Die Kürbiskerne fein hacken. In einer Pfanne ohne Fett rösten. Auf einen Teller geben und salzen. Den Schnittlauch fein schneiden und ebenfalls auf einen Teller geben.

3. Einen Teil der Käsekugeln in Kürbiskernen, den anderen in Schnittlauch wälzen.

4. Erdäpfel in Salzwasser kochen, schälen und klein schneiden. Salat und Kräuter sorgfältig putzen, Röhrlsalat in Streifen schneiden. Waschen und trocken schleudern. Erdäpfel und Salate in eine große Schüssel geben.

5. Aus Apfelessig, Kürbiskernöl, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette rühren.
Eventuell noch etwas Gemüse- oder Rindsuppe dazugeben. Den Salat damit abmachen. Jetzt erst die Kräuter darüberstreuen, damit sie beim Abmachen nicht sofort zusammenfallen.

6. Den Salat auf Tellern anrichten. Die Käsekugeln darauf verteilen.

Wollen Sie noch weiter gustieren?

Hier finden Sie die anderen Dagobert-Rezepte aus der Kleinen Zeitung:

Überblick über Dagobert-Rezepte finden Sie hier:

Dagobert Rezepte Foto © Spencer Davis