Lammschulter mit Melanzani

Zutaten für 4 Personen.

3/4 kg Lammschulter, ausgelöst
1/2 kg Melanzani
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
3 große Fleischparadeiser
1/4 l Hühnersuppe
Olivenöl
Basilikum
Parmesan im Ganzen
Salz
Pfeffer

Zubereitung

1. Die Melanzani waschen und in Würfel schneiden. Auf Küchenpapier legen und salzen. Nach einer halben Stunde trocken tupfen.

2. Das Fleisch ebenfalls in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch klein hacken. Die Paradeiser schälen und grob hacken.

3. Das Fleisch portionsweise in heißem Olivenöl anbraten. Beiseitestellen. Zwiebeln und Knoblauch im Bratenfett anrösten. Das Fleisch und die Paradeiser dazugeben. Salzen und pfeffern.

4. Mit Hühnersuppe aufgießen. Zugedeckt eine halbe Stunde garen. Nur wenn unbedingt nötig, mit weiterer Suppe aufgießen.

5. Die Melanzani in heißem Öl goldgelb braten. Zum Fleisch geben. Eine weitere halbe Stunde garen. Klein geschnittenes Basilikum untermengen.

6. Auf vier Auflaufförmchen verteilen. Mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen und goldbraun überbacken.

Wollen Sie noch weiter gustieren?

Einen Überblick über unsere Dagobert-Rezepte finden Sie hier:

Dagobert-Rezepte
© Spencer Davis