Geschnetzeltes mit Pilzen

Zutaten für 4 Personen:

40 dag Schweinsfischerl
4 Schalotten
3 dag getrocknete Steinpilze
1 B. Petersilie
1/2 kg Champignons
1/4 l Gemüsesuppe
15 dag Crème fraîche
30 dag Bandnudeln
Öl, Butter
Salz
Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung:

1. Die Schalotten fein hacken. Das Fleisch in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Steinpilze in der heißen Suppe einweichen und darin  aufquellen lassen. Die Champignons putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Petersilie fein hacken.

2. Öl und Butter zu gleichen Teilen in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch salzen und pfeffern. Portionsweise anbraten. Aus der Pfanne heben. Noch etwas Butter in die Pfanne geben und die Schalotten und die Champignons darin anrösten.

3. Die Steinpilze mit der Suppe dazugeben. Bei starker Hitze auf die Hälfte einkochen lassen. Die Crème fraîche einrühren und noch ein paar Minuten kochen lassen. Inzwischen die Nudeln al dente kochen. Zum Schluss das Fleisch in die Sauce geben und erhitzen. Die Petersilie darüberstreuen. Mit den Nudeln anrichten und sofort servieren.

Wollen Sie noch weiter gustieren?

Einen Überblick über unsere Dagobert-Rezepte finden Sie hier:

Dagobert-Rezepte
© Spencer Davis