Dagobert-RezeptBohnschoten alla carbonara

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Bohnschoten alla carbonara (Symbolbild)
Bohnschoten alla carbonara (Symbolbild) © Karolina Kolodziejczak
 

Dagobert-Rezept gelesen in der Kleinen Zeitung am 21. September 2021

Bohnschoten alla carbonara

Für 4 Personen.

Zutaten:

1 kg grüne Bohnschoten
10 dag Schinkenspeck, in dünne Scheiben geschnitten
1/4 l Schlagobers
1/8 kg Creme fraiche
10 dag Parmesan
2 Eier
1 B. Petersilie
1 dl Weißwein
5 Salbeiblätter
Olivenöl
Muskatnuss
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

1. Die Bohnschoten putzen und einmal durchschneiden. In kochendes Salzwasser legen und bissfest kochen.

2. Den Schinkenspeck in dünne Streifen schneiden. Den Parmesan reiben. Die Petersilie hacken.

3. Den Speck in einer großen Pfanne in wenig Olivenöl knusprig braten. Die Salbeiblätter dazugeben und kurz mitrösten. Mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Den Salbei entfernen.

4. Rahm und Creme fraiche dazugießen und einmal aufkochen lassen. Drei Viertel vom Parmesan dazugeben. Gut vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Vom Feuer ziehen.

5. Die Eier mit 3 EL Obers verrühren. Unter die heiße Käsesauce mengen. Nicht mehr aufkochen.

6. Die abgeschreckten Bohnschoten in eine vorgewärmte Schüssel geben. Mit der Sauce und Petersilie vermengen. Anrichten und Parmesan darüberstreuen.

Wollen Sie noch weiter gustieren?

Hier finden Sie die anderen Dagobert-Rezepte aus der Kleinen Zeitung:

Überblick über Dagobert-Rezepte finden Sie hier:

Dagobert Rezepte Foto © Spencer Davis