Dagobert-RezeptNudeln nach Art der Schäfer

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Kochen mit Orcchiette Nudeln (Symbolbild) © Il-Luminatore auf Pixabay
 

Dagobert-Rezept gelesen in der Kleinen Zeitung am 11. August 2021

Nudeln nach Art der Schäfer

Für 4 Personen.

Zutaten:

40 dag Muschelnudeln
80 dag Fleischparadeiser
4 Knoblauchzehen
2 Peperoncini
15 dag Mozzarella
20 dag faschiertes Lammfleisch
getrockneter Thymian
5 dag Parmesankäse
Olivenöl
Mehl
1/2 B. Basilikum
Salz
Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung:

1. Die Paradeiser überbrühen, schälen und grob hacken.

2. Das faschierte Fleisch mit Salz, etwas Thymian und Pfeffer würzen. Zu sehr kleinen Kugeln formen und in Mehl wälzen.

3. Die Knoblauchzehen fein hacken.

4. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Wer Schärfe mag, gibt Peperoncini dazu, wer empfindlich darauf reagiert, lässt sie besser weg.

5. Die Fleischbällchen dazugeben und bei etwas stärkerer Hitze knusprig anbraten.

6. Knoblauch und Paradeiser dazugeben und bei nicht zu starker
Hitze einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7. Den Mozzarella klein würfeln.

8. Die Nudeln al dente kochen, abseihen und mit den Mozzarellawürfeln
unter die Sauce mengen.

9. Den Parmesan darüber reiben.

10. Mit klein geschnittenem Basilikum bestreuen.

Wollen Sie noch weiter gustieren?

Hier finden Sie die anderen Dagobert-Rezepte aus der Kleinen Zeitung:

Überblick über Dagobert-Rezepte finden Sie hier:

Dagobert Rezepte Foto © Spencer Davis