RezeptWiener Schnitzel

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Österreichs Nationalgericht: Wiener Schnitzel © Mark Konig
 

Ein Klassiker der österreichischen Küche darf in keiner Rezepte-Sammlung fehlen: 

Wiener Schnitzel 

30 min Zubereitungszeit
für 4 Personen

Zutaten:

4 Kalbsschnitzel à 160 g
150 g griffiges Mehl
2 Eier
300 g Semmelbrösel
Salz
2 EL Backfett, Öl od. Butterschmalz

Zubereitung:

1. Schnitzel klopfen (gelingt am besten zwischen Frischhaltefolie). Fleisch beidseitig salzen, in Mehl wenden, abklopfen, durch die Eier ziehen und in den Bröseln wenden.

2. Schnitzel in Backfett goldgelb backen (Fett sollte 2 Fingerhoch in der Pfanne und heiß sein). W

3. Schnitzel herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Tipp: Die fertigen Wiener Schnitzel mit Zitronenspalten garnieren und mit Reis oder Petersilkartoffeln servieren.

Gutes Gelingen & guten Appetit!