Tritt ein in ein Bild einer entschwundenen Zeit!

In einem naturbelassenen, ein wenig verträumten Seitental der Mur vor den Toren von Graz gelegen, erwartet die Besucher*innen in Stübing eine gemütliche Wanderung durch die Geschichte der bäuerlichen Bau- und Alltagskultur aus sechs Jahrhunderten.

Über 100 originale historische Bauten führen, vorbei an wogenden Getreidefeldern, weidenden Tieren und blühenden Gärten von den Bauten des Burgenlandes bis zur Alpwirtschaft aus dem Bregenzerwald. Mühlen, Schmieden, Sägewerk und Brechelhütte präsentieren die Welt des traditionellen Handwerks. Die ostalpinen Rauchstubenhäuser, die geräumigen Bauten des Donaubeckens, die eindrucksvollen Höfe Tirols und die bescheidenen Bauten der Almsiedlung geben einen umfangreichen Einblick in die Vielfalt des bäuerlichen Lebens unserer Ur-ur-Großeltern. Eine historische Greißlerei, die alte Schule oder das Rüsthaus stellen für viele Gäste noch ein Stück erlebte Vergangenheit dar.

Weitere Informationen zum Freilichtmuseum finden Sie hier.

Gewinnspiel

Wir verlosen 10 Jahreskarten für das österreichische Freilichtmuseum Stübing.

Teilnahmeschluss: 25. August 2022