Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Rezepte zum WohlfühlenKochen mit cookingCatrin: Kräuterschaumsuppe

Die Foodbloggerin cookingCatrin stellt Ihnen hier jeden zweiten Freitag neue Rezeptideen vor!

Frisch aus dem Kräutergarten © Carletto Photography
 

Frühlingsküche

Die mehrfach ausgezeichnete Foodbloggerin Catrin Ferrari-Brunnenfeld von cookingCatrin stellt hier ihre Rezepte vor. Jeden zweiten Freitag finden Sie hier neue, kreative Rezeptideen, mit einfacher Anleitung vom Profi. Passend zum Frühlingserwachen kommt heute eine cremige Frühlings Kräuterschaumsuppe auf die Teller. Mit Dill, Schnittlauch, Basilikum, Spinat – das schmeckt nicht nur ausgezeichnet sondern verbreitet auchnoch den Duft nach erntefrischen Kräutern in Ihrer Küche! Frühlingsfrisch aus dem Kräutergarten, leicht, ganz ohne Schlagobers in knalligem Grün mit würzigem grünen Pesto, Nüssen und Feta verfeinert.

Bunt, leicht und frisch: Kräuterschaumsuppe

Kräuterschaumsuppe

Zutaten

4 Stk. Jungzwiebeln
1 Kartoffel
2 Zehen Knoblauch
1 EL Olivenöl
1 L Gemüsesuppe
½ Bund Dill
1 Bund Schnittlauch
Etwas Basilikum
150 g frischer Spinat
Einige Zitronenzesten
Salz & Pfeffer

Für die Garnitur:
4 TL grünes Pesto
4 TL Haselnüsse
Frische Kresse
100 g Feta

Die Anleitung finden Sie im Video oder Schritt für Schritt auf cookingcatrin.at!

Cremige Frühlingssuppe mit frischen Kräutern Foto © Carletto Photography

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen