Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Rezepte zum WohlfühlenUnser Rezept-Tipp: Saftige Brownies!

Lust auf ein Schokoerlebnis der feinsten Art? Diese Schokobrownies werden theoretisch die ersten paar Tage immer noch saftiger, praktisch halten sie sich aber nicht lange - einmal auf dem Tisch, sind sie in Windeseile wieder weg.

Unglaublich saftige Brownies!
Unglaublich saftige Brownies! © Getty Images
 

Begeistern Sie Ihre Gäste, Ihre Familie oder einfach sich selbst mit diesen saftigen und feinen Schokobrownies!

Die Brownies sehen nicht nur lecker aus, sondern schmecken auch fantastisch und sind genau richtig, wenn Sie Besuch bekommen: Schnell alle Zutaten zusammenrühren und schon sind sie im Ofen. Am besten schmecken Sie noch lauwarm, serviert mit einer Kugel Vanilleeis. 

Rezept

Zutaten:

  • 125g Butter
  • 170g Zartbitterschokolade
  • 3 Eier
  • 200g Rohrzucker
  • Vanillepulver oder Vanillezucker
  • 150g Mehl
  • 25g Backkakao

Zubereitung:

1. Den Ofen auf 180 Grad C Ober- und Unterhitze vorheizen. Schokolade in Stücke brechen und mit der Butter in einem Topf bei niedriger Hitze schmelzen.

2. Eier mit Zucker und Vanille verrühren, bis eine helle Masse entsteht.

3. Den Schoko-Butter-Mix vorsichtig unter die Eiermasse rühren.

4. Dann das Mehl und den Kakao vorsichtig hinzufügen und unterrühren.

5. Eine rechteckige oder runde Backform mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig darauf verteilen.

6. Wer mag, kann noch ein paar Meersalz-Körner auf der Oberfläche verteilen. So bekommen die Brownies einen feinen Geschmack.

7. Im vorgeheizten Backofen ca. 20-25 Minuten backen. Bei der Stäbchenprobe sollte noch etwas Teig am Stäbchen kleben bleiben (so bleibt er richtig saftig). Wenn aber noch zu viel Teig daran kleben bleibt, einfach noch ein paar Minuten nachbacken.

8. Auskühlen lassen, in Würfel schneiden und genießen! 

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen