Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ermäßigung2für1 Preis auf Karten für La Strada

Vorteilsclub-Mitglieder erhalten einen 2für1 Preis auf Karten der Produktionen von La Strada. Limitiertes Kartenkontingent!

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Anatoli Akerman mit Christoph Schiele in „Kuku“.
Anatoli Akerman mit Christoph Schiele in „Kuku“. © NikolaMilatovic
 

La Strada erobert Graz!

Von 30. Juli bis 7. August zeigt La Strada ein vielfältiges Programm auf den Straßen, Plätzen und in den Theater von Graz. Über 20 Künstlergruppen kommen nach Graz und zeigen künstlerische Projekte aus den Bereichen Straßenkunst, Figurentheater, Neuer Zirkus und Community Art, die sich auch auf humorvolle Weise den aktuellen Themen einer Zeit des gesellschaftlichen Wandels und beträchtlicher Veränderungsprozesse in ganz Europa widmen.

Im Orpheum Graz setzt La Strada mit drei hervorragenden Produktionen einen feinen Clownkunst- Schwerpunkt mit Meistern ihres Fachs: Gardi Hutter, Anatoli Akerman und Leo Bassi. Mit der Produktion „Me! Mussolini.“ von Leo Bassi wird das heurige Festival im Orpheum Graz eröffnet. Der „Meister der Clownkunst“ verbindet in dieser Soloperformance Witz und Provokation mit einer tiefgründigen Reflexion über politische Manipulation. Er beweist, dass Faschismus durch die Angst wächst, die er erzeugt, und dass das beste Gegenmittel gegen diese Angst immer noch der Sinn für Humor ist. Anatoli Akerman, der Starclown des Circus Roncalli, zeigt gemeinsam mit Christoph Schiele „Kuku“, ein Stück mit feinem, melancholischem Humor, das sein Publikum in der einen Sekunde vergnügt lachen und in der anderen wunderbar still innehalten lässt. Gardi Hutter ist die preisgekrönte Königin der Clowninnen, und ihr Alter Ego Hanna erobert die Bretter des Schneidertisches, die ihr die Welt bedeuten.

MEIN V%RTEIL

Vorteilsclub-Mitglieder erhalten einen 2für1 Preis auf Karten für La Strada. 

Wann: 30. Juli bis 7. August

Wo: Stadt Graz

Sie erhalten Ihre ermäßigten Karten in allen
Kleine-Zeitung-Regionalbüros, unter der Tel. (0316) 871 871 11 oder unter shop.kleinezeitung.at/tickets (zzgl. Gebühren).

Limitiertes Kartenkontingent! Einzulösen auf max. 2 Karten pro Vorteilsclub-Mitglied. 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen