AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ERMÄSSIGUNGZum Kinopreis zu "Jedem das Seine" ins Schauspielhaus

Vorteilsclub-Mitglieder können jetzt zum Kinopreis ins Schauspielhaus Graz! Erleben Sie das Stück "Jedem das Seine" am 7. Dezember im Haus Eins um nur 14 Euro!

Zum Kinopreis ins Schauspielhaus
Zum Kinopreis ins Schauspielhaus © Lupi Spuma
 

Für einen Moment die Realität aufheben

"Jedem das Seine“ erzählt von der vereinigenden Kraft des Theaters in den finstersten Momenten und wie die Musik für einen Moment die Realität aufheben kann – eine Thematik, mit der sich Sandy Lopicic immer wieder auseinandersetzt. Eine Gruppe ungarisch-jüdischer Häftlinge ist unterwegs zu einem Konzentrationslager in der Scheune eines österreichischen Bauernhofs eingesperrt. Sie ruhen sich einen Moment aus, ehe ein Operntenor „Wiener Blut“ anstimmt. Unter Mithilfe der Bäuerin und der Magd entschließen sie sich zu einem Projekt: die Inszenierung der Operette „Wiener Blut“, aufgeführt auf dem Weg ins KZ.

Eine großartige Gelegenheit für alle Theaterfreunde unter unseren Vorteilsclub-Mitgliedern: Wir laden Sie gemeinsam mit dem Schauspielhaus Graz „zum Kinopreis ins Schauspielhaus“ ein: Um nur 14 Euro erleben Sie ein zutiefst ergreifendes und emotionales Stück.

Mein V%rteil:

„Jedem das Seine“ im Schauspielhaus Graz um nur 14 Euro!

„Jedem das Seine“
Wann: 7. Dezember 2018 um 19.30 Uhr
Wo: Haus Eins des Schauspielhauses Graz.

Preis: 14 Euro pro Karte.

Sie erhalten Ihre Karten gegen Vorweisen der Vorteilsclub-Karte im Vorverkauf, spätestens am Tag vor der Vorstellung, beim Ticketzentrum am Kaiser-Josef-Platz 10.

Keine Reservierung möglich. Nicht online buchbar. Maximal zwei Karten pro Vorteilsclub-Karte. Nur für die ausgewiesene Vorstellung gültig und nicht mit anderen Aktionen oder Rabatten kombinierbar, nicht anwendbar auf bereits gekaufte oder reservierte Karten.

Weitere Infos unter: www.schauspielhaus-graz.com  

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren