Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Familie & FreundeDIY Tutorials - Blumenvasen mit Marmor-Optik und Beton-Windlicht

Gestalten Sie ganz einfach ein Windlicht aus Beton oder verschönern Sie Ihre Blumenvasen mit diesen schnellen DIY-Anleitungen!

Blumenvasen mit Marmor-Optik
Blumenvasen mit Marmor-Optik © Magdalena Baumgartner
 

Do it yourself - Selbermachen ist im Trend!

In der DIY-Serie der Kleinen Zeitung zeigen wir Ihnen kreative Ideen zum Nachmachen. Durch Tutorials von Experten können selbst Anfänger ganz einfach lernen, wie man seine eigene Seife herstellt, ein Haarband mit Schleife näht, Blumenvasen gestaltet, Makramee knüpft und vieles mehr. Jede Woche folgen neue Videos!

Im dritten Teil unserer DIY-Serie stellen wir zwei ganz einfache Anleitungen vor, mit denen Sie aus wenigen Materialien etwas ganz Besonderes kreieren können.

Verschönern Sie alte Vasen, Einmachgläser oder Teelichter mit Marmor-Optik und gießen Sie ihr eigenes Windlicht aus Beton, in nur wenigen Schritten!

Blumenvasen mit Marmor-Optik

Man braucht:

  • 1 große Schüssel
  • Nagellack in 3-4 Farben
  • Blumenvasen, Einmachgläser, Teelichter oder ähnliches

Anleitung:

Schritt 1
Füllen Sie eine große Schüssel mit Wasser. Das Wasser sollte so tief sein, dass die gesamte Vase eingetaucht werden kann.

Schritt 2
Geben Sie ein paar Tropfen Nagellack in das Wasser. Um den Marmor-Effekt zu erhalten, drei bis vier verschiedene Farben mischen. Mit einem Zahnstocher oder Holzspieß können die Farben noch nach Belieben durchgemischt werden.

Schritt 3
Tauchen Sie Ihre Vase nun ganz einfach in das Wasser ein. Sobald Sie sie wieder rausnehmen, bleibt der Nagellack daran haften und schon ist der schöne Marmor-Effekt erzielt! Mit einem Band kann die Vase noch zusätzlich dekoriert werden.

Mit dieser einfachen Anleitung können Sie verschiedene Objekte verschönern und Ihnen ein neues Leben geben. Es eignet sich super für Vasen, Teelichter, Einmachgläser oder auch Tassen.

So einfach verschöndern Sie Ihre Blumenvasen
Mit nur wenigen Materialien etwas Neues gestalten! Foto © Magdalena Baumgartner
Marmor-Optik ganz einfach mit Nagellack erzielen
Marmor-Optik ganz einfach mit Nagellack erzielen Foto © Magdalena Baumgartner
Blumenvasen mit Marmor-Optik
Blumenvasen mit Marmor-Optik Foto © Magdalena Baumgartner

Windlichter aus Beton selber gießen

Man braucht:

  • Bastelbeton (gibt’s in jedem Baumarkt)
  • Luftballon
  • Eventuell Acrylfarbe
  • Teelichter/Kerzen

Anleitung:

Schritt 1
Zuerst wird der Deko-Beton nach Packungsanleitung mit Wasser angemischt. Dabei empfiehlt es sich, eine alte Zeitung oder andere Unterlagen zu verwenden, falls etwas daneben gehen sollte.

Schritt 2
Wenn der Beton gut durchgerührt wurde, kommen die Luftballons ins Spiel. Jeder Luftballon wird aufgeblasen und in eine Tasse gestellt. Dann tragen Sie den Beton von oben nach unten gleichmäßig auf den Ballon auf – und zwar etwa bis zur Hälfte des Ballons. Um Ihre Hände zu schützen, sollten Sie Handschuhe bei der Arbeit tragen.

Schritt 3
Wenn der Ballon eingegipst ist, muss der Beton einige Stunden aushärten. Wenn er getrocknet ist, schneiden Sie den Luftballon vorsichtig auf, damit die Luft entweichen kann. Sie können den Luftballon nun vorsichtig entfernen, ohne die getrocknete Form zu beschädigen. Sind die letzten losen Betonreste aus dem Teelicht entfernt, malen Sie das Innere mit goldener Acrylfarbe aus. Nun können Sie die „Dracheneier“ mit Teelichtern zum Leuchten bringen.

Windlichter aus Beton gießen
Windlichter in verschiedenen Formen ganz einfach selbst gießen Foto © Mona Kricke-Razmi

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen