Leichte SpracheJosef Hader erhält Deutschen Kleinkunst-Preis 2022

Bereits heuer wurden die Preis-Träger des Deutschen Kleinkunst-Preises 2022 bekanntgegeben. Ein Preis geht an den österreichischen Kabarettisten und Schauspieler Josef Hader.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Deutscher Kleinkunstpreis für Josef Hader © ORF
 

Der österreichische Kabarettist und Schauspieler Josef Hader erhält den Deutschen Kleinkunst-Preis 2022. Und zwar für seine schauspielerische Leistung im neuen Kabarett-Programm „Hader on Ice“. Seit diesem Jahr tritt Josef Hader mit seinem neuen Programm auf Bühnen in Österreich und Deutschland auf.

Josef Hader ist nicht nur Kabarettist, sondern auch Schauspieler, Drehbuch-Autor und Film-Regisseur. Im Kabarett redet ein Künstler über die Welt und wie er sie sieht. Zum Beispiel hinterfragt ein Kabarettist auf unterhaltsame Weise menschliche Verhaltens-Weisen.

Wichtiger Preis für Kleinkunst

Der Deutsche Kleinkunst-Preis ist ein wichtiger Preis für Kleinkunst. Organisiert wird er vom Unterhaus Mainz. Das ist eine Kultur-Einrichtung in der deutschen Stadt Mainz. Der Deutsche Kleinkunst-Preis besteht aus mehreren Kategorien. Zum Beispiel gibt es auch einen Preis für den Bereich Chanson/Lied/Musik oder Stand-Up-Comedy. Für den Deutschen Kleinkunst-Preis gibt es ein Preis-Geld von 5.000 Euro.

Die Preis-Verleihung soll am 6. März 2022 in Mainz stattfinden.




Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!