Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Leichte SpracheZeichentrick-Serie „Familie Feuerstein“ bekommt eine Fortsetzung

Erstmals gezeigt wurde die Zeichentrick-Serie in den 1960er Jahren. Sie war sehr beliebt. Nun bekommt sie eine Fortsetzung.

© ORF
 

Die Zeichentrick-Serie „Familie Feuerstein“ bekommt eine Fortsetzung. Die Zeichentrick-Serie wurde erstmalig 1960 in den USA ausgestrahlt. Danach ist sie auch in anderen Ländern bekannt geworden.

Die Familie Feuerstein besteht aus Vater Fred Feuerstein, seiner Frau Wilma und Tochter Pebbles. Gemeinsam erleben sie viele Abenteuer. Begleitet werden sie dabei von ihren Nachbarn und guten Freunden, der Familie Geröllheimer. Besonders bekannt ist der Spruch "Yabba Dabba Doo", den Fred Feuerstein ruft, wenn er sich freut.

Fortsetzung heißt "Bedrock"

Die Fortsetzung der Zeichentrick-Serie soll „Bedrock“ heißen. In der Fortsetzung sind die Figuren schon viel älter. Familien-Vater Fred zum Beispiel steht kurz vor der Pension und seine Tochter ist erwachsen.

 

 




Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren