Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Leichte SpracheMode-Designerin Vivienne Westwood wird 80 Jahre alt

Die Britin ist vor allem für ihre schrillen Kleider und Outfits bekannt. Sie setzt sich auch besonders für den Tier-Schutz und den Klima-Schutz ein. Am 8. April feiert Vivienne Westwood ihren 80. Geburtstag.

© AFP (NIKLAS HALLE´N)
 

Die weltberühmte britische Mode-Designerin Vivienne Westwood feiert heute, am 8. April, ihren 80. Geburtstag.

Bekannt wurde Vivienne Westwood in den 1970er Jahren. Sie lebte damals in London und kam in Kontakt mit der Punk-Szene. Westwood schneiderte die Bühnen-Outfits für die Punkband „Sex Pistols“. Dafür verwendete sie Sicherheits-Nadeln, Netz-Hemden und Nieten-Armbänder. Vivienne Westwood erschuf damit einen komplett neuen Kleidungsstil, der für Aufsehen sorgte.

Markenzeichen bunte Kleider

Für Aufsehen sorgten auch die bunten Kleider, die später auf den bekannten Lauf-Stegen zu sehen waren. Ihre Kleider wurden weltbekannt und sind es bis heute geblieben.

In den Jahren 1990 und 1991 wurde sie zur britischen Designerin des Jahres ausgezeichnet. Im Jahr 2006 wurde sie von der britischen Königin Queen Elizabeth II. geadelt.

Klima-Schutz und Tier-Schutz sind Westwood wichtig

Vivienne Westwood setzt sich sehr für Klima-Schutz, Tier-Schutz und Menschen-Rechte ein. Immer wieder macht sie Aktionen, die auffallen und mit denen sie auf Probleme hinweisen möchte.

 

 

 




Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.