Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Leichte SpracheGesundheitsminister Anschober: „175 Neuinfektionen das ist sehr hoch“

Laut Rudolf Anschober gab es seit gestern 175 neue Ansteckungen mit Corona. Außerdem gibt es immer mehr junge Menschen, die erkranken.

© Michael Jungwirth
 

Das Gesundheitsministerium informierte in einer Pressekonferenz über die aktuelle Corona-Lage. 

Innerhalb von einem Tag sind 175 neue Kranke dazugekommen. „Das ist sehr viel“, sagte Gesundheitsminister Rudolf Anschober. Das sei sehr unerfreulich.

Nicht dass es einen deutlichen Anstieg gibt. Es gibt auch immer mehr Menschen, die keine Anzeichen einer Erkrankung zeigen. Und es gibt auch immer mehr junge Menschen, die krank werden.

Es wird derzeit so viel getestet wie nie zuvor.

Am wichtigsten ist es weiterhin, den Abstand einzuhalten und auf Hygiene zu achten. Das heißt auch oft und genau Hände waschen. Und wichtig ist es auch, die Maske zu tragen. 

 




Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren