Ein Bogenschütze tötete in Norwegen 5 Menschen

Am Mittwoch hat ein Bogenschütze in der Stadt Kongsberg in Norwegen 5 Menschen getötet. 2 weitere Menschen wurden verletzt. Die Angriffe ereigneten sich an mehreren Orten in der Innenstadt. Der Täter soll ein 37- jähriger Däne gewesen sein. Die Polizei hat den Mann schon gekannt, weil er immer radikaler geworden ist. Er soll zur Religion Islam gewechselt sein.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© APA/AFP
 

Der Mann wurde festgenommen und hat die Tat bereits zugegeben. Die Polizei vermutet bei der Tat derzeit einen terroristischen Hintergrund.




Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!