Österreichs Fußball-Team verliert gegen Dänemark mit 0:1

Das österreichische Fußball-Nationalteam hat am Dienstag in der WM-Qualifikation gegen Dänemark mit 0:1 verloren. Österreich hat damit keine Chance mehr auf Platz 2 in der Gruppe. Dem Team fehlen zu viele Punkte. Nur die 6 besten Zweiten der Quali-Gruppen sind im Play-off. Dänemark ist als Gruppen-Sieger fix bei der WM. Österreich hat aber noch eine Chance, sich über die Nations League für die WM zu qualifizieren.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© APA/ROBERT JAEGER
 

Die WM-Qualifikation ist noch nicht zu Ende. Am 12. November spielt Österreich gegen Israel, am 15. November gegen die Republik Moldau.

Erklärung: Play-off

Aus Europa sind die 10 Gruppensieger der Qualifikation fix für die WM 2022 qualifiziert. Die Gruppen-Zweiten können es über die Play-offs zur WM schaffen.

Erklärung: Nations League

"Nations League" ist der englische Begriff für einen Fußball-Wettbewerb. Bei diesem noch jungen Wettbewerb spielen europäische National-Mannschaften in Gruppen gegeneinander. Der Wettbewerb findet alle 2 Jahre statt.




Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.