Artikel versenden

Bei der Deutschen Bahn wird wieder gestreikt

Bei der Deutschen Bahn ist es am Montag in der Früh wieder zu einem Streik der Lokführer gekommen. Das bedeutet, dass viele Züge ausfallen und der Zugverkehr in einigen Teilen des Landes stillsteht. Der Streik hat auch Auswirkungen auf den Verkehr in Österreich. So können etwa einige Nachtzüge nicht nach Deutschland fahren. Der Streik soll bis Mittwoch dauern.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel