Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zauneidechse ist Reptil des Jahres 2021

Jedes Jahr wird in Österreich von Experten das Reptil des Jahres gewählt. Im Jahr 2021 ist das Reptil des Jahres die Zauneidechse. Die Zauneidechse wurde ausgesucht, um auf alle heimischen Reptilien-Arten aufmerksam zu machen, die gefährdet sind. Ihre Lebensräume werden vom Menschen zerstört, deshalb werden sie immer weniger. Die Zauneidechse ist in fast allen Bundesländern gefährdet oder stark gefährdet.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© APA/ÖGH/RIEGLER
 

Daher ist es wichtig, die Gärten möglichst natürlich zu lassen. Besonders gern haben die Eidechsen Steinhaufen auf denen sie sich aufwärmen können.




Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren