Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Österreichs schwerste Tomate kommt aus der Steiermark

Christoph Schieder aus der Steiermark hat die schwerste Tomate Österreichs geerntet. Die Frucht wiegt 2,35 Kilogramm und ist damit 20 Gramm schwerer als der bisherige Rekordhalter. Durch die Tomate hat Schieder nun rund 200 Kerne, mit denen er weiter auf Rekordjagd gehen will. Er möchte irgendwann den Europa-Rekord von 3,29 Kilogramm und den Welt-Rekord von 4,89 Kilogramm brechen.

© APA/FRUTURA
 

Schieder hatte bereits 2009 und 2012 Rekorde mit riesigen Kürbissen geholt. Derzeit ist er auch Rekordhalter bei roten Rüben, denn er züchtete eine 20 Kilogramm schwere Rübe.




Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren