Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Schönbrunner Nasenbären haben Zwillinge bekommen

Im Wiener Tiergarten Schönbrunn gibt es Nachwuchs bei den Nasenbären. Am 4 Juni bekam die Nasenbärin Puppe Zwillinge. Ihr Partner Fernando kam erst im April 2019 in den Zoo, und trotzdem haben sie schon Nachwuchs bekommen.

© APA/TIERGARTEN SCHÖNBRUNN/Zupanc
 

Bei der Geburt sind Nasenbären nur 10 Zentimeter groß und werden in den ersten Wochen im Nest versorgt. Inzwischen sind die 2 Jungtiere aber groß genug, um kleine Ausflüge zu unternehmen. Puppe erlaubt ihnen bisher nur, sich einen Meter zu entfernen. Dann holt sie die Kleinen ins Nest zurück. 




Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren