Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Corona-Maßnahmen in Österreich werden ab 15. Juni gelockert

Ab 15. Juni werden in Österreich die Corona-Maßnahmen gelockert. Man muss dann nicht mehr überall eine Schutzmaske tragen. Man braucht die Maske dann nur noch in den öffentlichen Verkehrsmitteln und im Gesundheits-Bereich, wie zum Beispiel in Apotheken oder Krankenhäusern. Auch Friseure und Mitarbeiter der Gastronomie müssen weiterhin eine Maske tragen. Das hat die Regierung am Freitag gesagt.

© APA
 

In Geschäften braucht man dann keine Maske mehr. Die Lokale dürfen ab 15. Juni auch wieder länger offen haben, nämlich bis 1.00 Uhr. Derzeit müssen sie schon um 23.00 Uhr zusperren.




Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren