Bezahlter Inhalt

Auftakt für Top-Karrieren

Eine Lehrausbildung bei Magna ist ein exzellenter Einstieg in die Berufslaufbahn. Nutze deine Chance und erklimme die ersten Sprossen auf deiner Karriereleiter in der Automobilindustrie!

Du begeisterst dich für Technik und Autos? Dann warten Top-Ausbildungen in insgesamt 13 Lehrberufen auf dich © KK
 

Das staatlich ausgezeichnete Magna-Berufsausbildungszentrum in Graz zählt zu den größten und modernsten in der Region. Derzeit werden in einem Ausbildungsverbund zwischen Magna Steyr, Magna Powertrain mit Standorten in Lannach, Albersdorf und Ilz sowie Magna ­Heavy Stamping in ­Albersdorf mehr als 200 Lehrlinge in 13 Lehrberufen ausgebildet.

Während der Lehrzeit steht nicht nur die Fachausbildung im Mittelpunkt.Auch auf begleitende Ausbildungen, wie Englisch- und Soft-Skills-­Trainings zur Persönlichkeitsentwicklung, wird großer Wert gelegt. Durch die Kooperation mit den Lehrwerkstätten von Mercedes-Benz in Bremen und BMW in München besteht auch die Möglichkeit für mehrwöchige Auslandspraktika.

Mehr als 200 Lehrlinge werden bei Magna in Graz ausgebildet Foto © KK

Gefragte Fachkräfte von morgen. Du begeisterst dich für Autos und möchtest wissen, wie sie hergestellt werden? Du willst selbst am Fertigungsprozess teilhaben? Dann wähle aus insgesamt 13 Lehrberufen deinen Traumberuf. Informiere dich auf ­
lehre.magna.at über deine Ausbildungsmöglichkeiten und bewirb dich bis 31. März 2018 online.

Magna Steyr, Magna Powertrain, Magna Heavy Stamping (Cosma International)

Branche: Automobilzulieferindustrie
Standorte: rund 330 Produktionsstandorte, rund 100 Entwicklungszentren (Magna weltweit)
Mitarbeiter: mehr als 160.000
Länder: 29
Website: magna.com
Bewerbung: lehre.magna.at

Foto © Magna

Bezahlter Inhalt