Startgespräch-PodcastWie gelingt Innovation?

Awi Lifshitz vom Corporate-Innovation-Hub WeXelerate spricht über Innovation in österreichischen Unternehmen, Wien als Gründerstadt und Expansionspläne.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© WeXelerate
 

"Innovation ist keine Zauberei, sondern harte Arbeit", sagt Awi Lifshitz in der neuen Ausgabe des Startgesprächs.

Der Geschäftsführer des Corporate-Innovation-Hubs weXelerate spricht bei Host Andreas Terler unter anderem darüber, wie sehr Wien zur Gründerstadt taugt, welche Hürden Start-ups zu überwinden haben und wie innovativ Österreichs Unternehmen wirklich sind.

Außerdem gibt Lifshitz Einblick in den aktuellen Batch des Start-up-Programms von weXelerate und spricht über Expansionspläne seines Unternehmens.

Website von weXelerate

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.