AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

IMMOBILIEN-OMBUDSMANNBesucher dürfen auf Privatweg nicht parken

Rechtsanwältin Elisa Florina Ozegovic erklärt, wie man sich gegen das Zuparken eines Weges wehren kann.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Zufahrt darf nicht verstellt werden (Sujetbild)
Die Zufahrt darf nicht verstellt werden (Sujetbild) © (c) Thomsonphotography_ - stock.adobe.com
 

FRAGE: Die Arbeiter und Besucher unseres Nachbarn, mit dem wir einen Privatweg teilen, parken auf diesem sehr häufig und lange. Wenn wir wegfahren wollen, müssen wir uns durch Hupen bemerkbar machen. Darf das sein?

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren