AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Artikel versenden

KTM präsentierte sein bisher größtes WM-Team

Vier Wochen vor dem Start der Motorrad-Weltmeisterschaft 2019 hat KTM sein bisher größtes Grand-Prix-Team vorgestellt. Neun Werksfahrer samt Motorrädern wurden am Dienstag in der Stadthalle Mattighofen im Beisein des neuen FIM-Präsidenten Jorge Viegas präsentiert, auch die auf vier RC16 erweiterte Kampagne in der Königsklasse MotoGP. Firmenchef Stefan Pierer hofft auf "einstellige" Platzierungen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel