Artikel versenden

Sieben Teams in Europa League weiter, auch Frankfurt

Der frühere Salzburg-Trainer Adi Hütter steht mit Eintracht Frankfurt im Sechzehntelfinale der Fußball-Europa-League. Die Frankfurter setzten ihr Hoch mit einem 3:2-Sieg bei Apollon Limassol fort. Mit Bayer Leverkusen zog ein weiter deutscher Bundesligist vorzeitig in die K.o.-Phase ein. Auch Lazio Rom, Chelsea, Arsenal, der FC Zürich und Dinamo Zagreb haben den Aufstieg bereits in der Tasche.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel