Artikel versenden

LASK nach 1:0-Erfolg bei Maccabi Tel Aviv ECL-Gruppensieger

Der LASK hat sich am Donnerstagabend vorzeitig den Gruppe-A-Sieg in der Fußball-Conference-League gesichert. Die Oberösterreicher setzten sich dank eines späten Treffers von Sascha Horvath (89.) auswärts gegen Maccabi Tel Aviv mit 1:0 durch und können aufgrund des besseren direkten Duells damit in der letzten Runde am 9. Dezember nicht mehr von der Tabellenspitze verdrängt werden. Als Belohnung haben die Linzer einen Platz im Achtelfinale (März) bereits sicher.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel