Artikel versenden

ManCity gewinnt CL-Schlager gegen PSG - Alaba-Tor für Real

Ein Tor von David Alaba hat Real Madrid den Weg ins Achtelfinale der Fußball-Champions-League geebnet. Der ÖFB-Teamspieler erzielte am Mittwoch beim 3:0-Sieg der Madrilenen bei Sheriff Tiraspol per Freistoß den Führungstreffer, musste danach aber mit leichten Knieproblemen vom Platz. Die K.o.-Phase erreichten neben Real auch Manchester City, Paris Saint-Germain, Inter Mailand und Sporting Lissabon. ManCity gewann den großen Schlager gegen PSG mit 2:1.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel