Artikel versenden

Autoverzicht am ehesten aufgrund Öffis, Umwelt und Kosten

Was könnte Österreicher und Österreicherinnen am ehesten dazu bewegen, auf das eigene Auto zu verzichten? Gut ausgebauter Öffentlicher Verkehr, der Umweltgedanke und die Erhaltungskosten, so eine AutoScout24-Umfrage. Für den fahrbaren Untersatz spricht vor allem die Emotion: Die Unabhängigkeit, die der Pkw ermöglicht.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel