Artikel versenden

Nordkorea und Südkorea testeten nacheinander Raketen

Die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel spitzen sich wieder zu: Nur wenige Tage nach dem Test von Marschflugkörpern hat Nordkorea nach Angaben des südkoreanischen Militärs am Mittwoch zwei Kurzstreckenraketen Richtung offenes Meer abgefeuert. Südkorea und Japan beriefen ihre Nationalen Sicherheitsräte ein. Wenige Stunden später meldete Südkorea, dass es eine eigenständig entwickelte ballistische Rakete erfolgreich unter Wasser von einem U-Boot aus abgefeuert habe.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel