Artikel versenden

Austria erwartet "Gradmesser" gegen Sturm-Schreck Breidablik

Die Austria sieht bei ihrem Comeback auf der internationalen Bühne einem Gradmesser für ihre aktuelle Verfassung entgegen. Die Favoritenrolle nehmen die Violetten vor dem Hinspiel gegen Breidablik aus Island in der zweiten Qualifikationsrunde der neu geschaffenen Conference League an. Am Donnerstagabend (18.00 Uhr/live ORF 1) geht auch Neo-Trainer Manfred Schmid in seine erste echte Bewährungsprobe.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel