Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Festival "Glatt & Verkehrt" heuer mit zusätzlichem Spielort

Insgesamt 17 Konzertprogramme samt Uraufführungen, Auftragswerken und Österreich-Debüts internationaler und heimischer Künstler in Krems und Spitz sowie ein Italien-Schwerpunkt und ein zusätzlicher Spielort in Mautern erwarten von 9. bis 25. Juli die Besucher der 25. Ausgabe des Festivals "Glatt & Verkehrt". Das Programm haben der künstlerische Leiter Albert Hosp und der Kurator Johann Kneihs am Sonntagabend per Livestream aus dem Radiokulturhaus Wien präsentiert.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© APA/Glatt & Verkehrt
 

"'Glatt & Verkehrt' ist ein Festival der Begegnungen", betonte Hosp. Spannende musikalische Begegnungen finden jedenfalls im kommenden Sommer statt: vom All-Star-Abend rund um das Lied "Bella ciao" am Eröffnungstag im Schlosshof zu Spitz, wo tags darauf auch Diknu Schneeberger und Benjamin Schmid auftreten, weiter beim Winzer Krems über die multikulturelle Gruppe SuRealistas (24. Juli) bis zum renommierten Trompeter Paolo Fresu (25. Juli). Eine Klangbrücke von Südtirol nach Apulien bauen Opas Diandl und Canzoniere Grecanico Salentina am 23. Juli.

5/8erl in Ehr'n treffen am 21. Juli auf das Jazzorchester Vorarlberg, am 22. Juli spielen die Schlagwerkerinnen Ingrid Oberkanins und Marilyn Mazur sowie die Bratschistin und Sängerin Jelena Poprzan mit neuer Band. Am 25. Juli trifft der iranische Musiker Kayhan Kalhor (Kamantsche) auf das Jazztrio von Rembrandt Frerichs, das auf Instrumenten des 18. Jahrhunderts spielt. Festivaldebüts begehen Stiller Has aus der Schweiz (21. Juli) und - im Pfarr- und Kulturzentrum Mautern - die RatzFatzBänd (18. Juli).

Ab sofort sind Tages- und Mehrtagespässe verfügbar. Aufgrund der durch die Covid-19-Verordnungen verringerten Platzkapazität wird rasche Reservierung empfohlen. Ausgebucht ist bereits die - verkleinerte - Musikwerkstatt, die in der Musikschule Krems eine neue Heimat gefunden hat. Festivalpartner Ö1 wird "Glatt&Verkehrt" wie bisher mit Live-Übertragungen im Radio begleiten.

(S E R V I C E - Glatt & Verkehrt, 9. bis 25. Juli 2021, in Spitz, Krems und Mautern. Ticketline: Tel. 02732/908033. Information: )

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren