Artikel versenden

Sechs von Zehn würden für Lokalbesuch Coronatest machen

Sechs von zehn Österreichern würden einen Coronatest machen, wenn sie dadurch wieder ins Wirtshaus dürfen. Mehr als 90 Prozent würden dafür Hände desinfizieren, Abstand halten oder eine Beschränkung auf die Ausschank im Freien in Kauf nehmen. 70 Prozent würden eine Registrierung akzeptieren und 67 Prozent eine FFP2-Maske tragen, zeigt eine Umfrage von TQS Research & Consulting vom Freitag (26.2.), unmittelbar bevor die Regierung über weitere Öffnungsschritte entscheidet.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel