Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Fronten im Streit um Himmelsscheibe von Nebra verhärtet

Die Himmelsscheibe von Nebra bleibt unter Wissenschaftern ein Streitobjekt. Die vor wenigen Tagen veröffentlichte Studie eines 13-köpfigen Forscherteams, wonach die Scheibe aus der Bronzezeit stammt, überzeugt die Prähistoriker Rupert Gebhard und Rüdiger Krause aus München und Frankfurt nicht. Sie kündigen weitere Argumente an.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel