Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Hütter-Truppe Frankfurt nach 1:1 in Köln weiter unbesiegt

Eintracht Frankfurt ist auch nach der 4. Runde der deutschen Fußball-Bundesliga noch unbesiegt. Die Truppe von Trainer Adi Hütter trennte sich am Sonntag auswärts vom zuvor punktlos gewesenen 1. FC Köln mit 1:1. Andre Silva (45.+2) brachte die überlegenen Frankfurter mit einem Elfmeter in Front, Ondrej Duda (52.) sorgte für die Punkteteilung. Für Schalke 04 setzte sich mit einem Heim-1:1 gegen Union Berlin die Sieglos-Serie fort, sie wurde auf 20 Liga-Partien ausgebaut.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel