Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Nächtliche Ausgangssperre in Paris und anderen Städten

Seit Samstag gilt in Paris und weiteren großen Städten Frankreichs eine nächtliche Ausgangssperre. Auch Italien plant angesichts von mehr als 10.000 Neuinfektionen pro Tag weitere Verschärfung der Maßnahmen. So könnten alle Lokale gezwungen werden, um 22.00 Uhr zu schließen und Homeoffice weiter ausgedehnt werden. In Großbritannien gab es an nur einem Tag 150 Todesfälle, das sind so viele wie noch nie zuvor seit Beginn der Pandemie.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel