Artikel versenden

steirischer herbst: Der Kapitalismus als schwieriger Patient

Der Kapitalismus liegt auf der Thearpiecouch. Er fühlt sich von den Menschen missverstanden und gekränkt. Der deutsche Künstler Thomas Geiger präsentierte die erste Episode seiner im Stil einer Fernsehtalkshow aufgezogenen Performance "Money Talks" am Sonntagnachmittag im Rahmen des steirischen herbst in Graz.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel