Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Zweiter Corona-Lockdown in Israel vor Neujahrsfest in Kraft

Wenige Stunden vor dem jüdischen Neujahrsfest ist am Freitag in Israel erneut ein landesweiter Corona-Lockdown in Kraft getreten. Drei Wochen lang bleiben Schulen und die meisten Geschäfte geschlossen. Damit gilt der umstrittene zweite landesweite Lockdown über das Neujahrsfest Rosch Haschana hinaus auch während der Feiertage Jom Kippur und Sukkot.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel