Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Fußgänger in Tirol von Pkw erfasst: 79-Jähriger starb

Einen Toten hat am Samstagvormittag ein Verkehrsunfall im Bezirk Imst in Tirol gefordert. Laut Polizei lenkte gegen 10.15 Uhr ein 69-jähriger Österreicher seinen Pkw auf der B 171 von Landeck kommend in Fahrtrichtung Imst, als er bei einem Kreisverkehr einen in Tirol wohnhaften türkischen Staatsbürger (79) erfasste, der gerade einen Schutzweg betrat. Der Fußgänger erlag später seinen Verletzungen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel