Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Spielerin bei Turnier in Palermo mit positivem Coronatest

Nach einem positiven Corona-Test ist eine Tennisspielerin beim WTA-Turnier in Palermo unverzüglich isoliert worden. Das teilten die Organisatoren der 31. Palermo Ladies Open am Samstag mit. Die Betroffene wurde wie alle anderen Turnierteilnehmerinnen nach ihrer Ankunft in der sizilianischen Hauptstadt getestet, sie blieb zunächst in ihrem Hotelzimmer in Quarantäne. Sie habe keine Symptome gezeigt.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel