Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

4:1 in Genk - Salzburg erarbeitete sich CL-"Aufstiegsfinale"

Red Bull Salzburg hat sich am Mittwoch ein "Aufstiegsfinale" in der Fußball-Champions-League erarbeitet. Österreichs Serienmeister besiegte KRC Genk auswärts mit 4:1 (2:0) und rückte in der Gruppe E nach einem 1:1 im Parallelspiel bis auf zwei Punkte an den Zweiten Napoli und drei Zähler an Leader Liverpool heran. Der englische Titelverteidiger ist am 10. Dezember noch in Wals-Siezenheim zu Gast.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel