AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Artikel versenden

Katalanischer Regionalpräsident Torra vor Gericht

Der Präsident der katalanischen Regionalregierung, Quim Torra, muss sich seit Montag in Barcelona vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm "Ungehorsam" vor, weil er sich geweigert hatte, Symbole der Unabhängigkeitsbewegung von öffentlichen Gebäuden zu entfernen. Die Anklage fordert eine 20-monatige "Unwählbarkeit" und eine Geldstrafe von 30.000 Euro.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel