Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Niederländer Mollema gewann erstmals Lombardei-Rundfahrt

Der Niederländer Bauke Mollema hat am Samstag erstmals die Lombardei-Rundfahrt der Rad-Profis für sich entschieden. Der 32-Jährige gewann den letzten Klassiker des Jahres nach 243 Kilometern von Bergamo nach Como nach rund 2:53 Stunden solo. Es ist sein bisher größter Karriere-Erfolg, der davor letzte niederländische Sieg bei diesem zum 113. Mal gefahrenen Event stammt aus dem Jahr 1981.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel