Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Iran warnt nach Tanker-Angriff vor Konsequenzen

Nach dem Angriff auf einen iranischen Öltanker vor der Küste Saudi-Arabiens hat Teheran vor Konsequenzen gewarnt. "Piraterie und Boshaftigkeit in internationalen Gewässern" würden "nicht unbeantwortet bleiben", sagte der Sekretär des Obersten Nationalen Sicherheitsrats, Ali Shamkhani, am Samstag. Es gebe zudem bereits "erste Hinweise" auf die Urheber des Angriffs.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel