Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Bundesliga leitet rechtliche Schritte gegen Kuljic ein

Die Österreichische Fußball-Bundesliga, der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) und der SV Mattersburg werden rechtliche Schritte gegen die öffentlich erhobenen Vorwürfe von Sanel Kuljic einleiten. Der ehemalige und wegen schweren Betrugs, Erpressung und Nötigung verurteilte Spieler hatte der "Kronen Zeitung" gesagt, dass "in Österreichs höchster Liga weiterhin Spiele manipuliert" würden.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel