AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Roboter im All Fedor soll Astronauten unterstützen

Fedor soll Astronauten unterstützen, der erste Andockversuch ist allerdings gescheitert.

Russland schickt Roboter ins All

Auf der ISS soll der humanoide Roboter mit dem Namen Fedor zehn Tage lang lernen, wie er die Astronauten unterstützen kann.

(c) AP

Russland schickt Roboter ins All

Langfristig soll Fedor gefährliche Aufgaben wie Weltraumspaziergänge übernehmen.

(c) AP

Russland schickt Roboter ins All

Der 1,80 Meter große und 160 Kilogramm schwere Roboter ahmt Bewegungen nach und lernt auf diese Weise menschliche Handlungsabläufe.

(c) APA/AFP/Roscosmos space agency/- (-)

Russland schickt Roboter ins All

So kann er etwa eine Wasserflasche öffnen, wie in seinen Profilen in den Online-Netzwerken steht.

(c) APA/AFP/Roscosmos space agency/- (-)

Russland schickt Roboter ins All

Auf der ISS soll er lernen, diese Aufgaben trotz geringer Erdanziehungskraft zu erfüllen.

(c) APA/AFP/Roscosmos space agency/- (-)
Zurück zum Artikel
1/5
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren