Artikel versenden

Kogler will beim Verkehr "System vom Kopf auf Füße stellen"

Grünen-Bundessprecher Werner Kogler hat eine radikale Verkehrswende gefordert. "Wir müssen das System vom Kopf auf die Füße stellen", sagte er bei einer Pressekonferenz am Freitag. In einem derartigen Wandel lägen auch Chancen für die heimische Wirtschaft. "Denn die, die rechtzeitig investieren, werden später voran sein." Kogler will diesbezüglich die "Mitbewerber" in die Pflicht nehmen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel